KUTU Männer – Super Start in die neue Wettkampfsaison

 In Allgemein, Events, Kunstturnen

(Bericht von Manuela Frangao)

Super Start in die neue Wettkampfsaison der Kunstturnjungs von Turnsport Rüti

 

Nach vielen Trainings und Übungsvorbereitungen ging es am Samstag endlich mit

dem ersten Wettkampf der Saison los, dem Bülicup.

EPA: Für die jüngsten Turner war der Bülicup der erste richtige Wettkampf … und so

waren Eltern und Turner ein wenig nervös. Schon nach dem Startgerät Barren war

klar, dass die Kinder super vorbereitet wurden. Alle beherrschten die Übung und

zählten auch bei den Schwüngen richtig. Weiter ging es mit Reck und Boden, auch

dort turnten die „Kleinen“ sehr schön und wurden mit guten Noten belohnt. Zum

Schluss ging es zum Sprung, alle holten nochmals ihre Energie hervor und zeigten

super Minitrampsprünge.

Bei der Rangverkündigung durfte Nelio Frangao mit dem 1. Platz zuoberst auf das

Podest steigen, gleich danach folgten auf dem 4. Rang Levi Bischofsberger und 5.

Rang Jesper DuMosch. Mit dem 19. Rang verpasste Noel Schönbächler die

Auszeichnung nur um 2. Plätze, auch Singto Studer darf am ersten Wettkampf mit

seinem 33. Rang von 50 Turner zufrieden sein.

In der Teamwertung belegten die jungen Rütner den 2. Platz mit nur 0,4 Punkten

Rückstand. Bravo!

 

EP: Die 4 EP -Turner zählen schon zu den Erfahrenen, da Sie dieses Jahr die 2.

Saison in dieser Kategorie turnen. Trotzdem spürte man die Nervostität… man

wusste, wenn man einen guten Wettkampf turnt sind Podestplätze drin. Und so

legten die Jungs am Reck super los und zeigten bis zum Schluss einen souveränen

und schön geturnten Wettkampf. Beindruckend war vor allem der Pilz, wo alle

schöne „beidbeiner“ zeigten und mit Noten von über 13.300 belohnt wurden – das

viele Training hat sich gelohnt.

 

Gespannt wartete man nun die 2. Abteilung ab.

Bei der Rangverkündigung war klar, heute waren sie unschlagbar… so gab es am

Schluss ein Rütnerpodest. Mit dem 1. Rang von Vincent Brombacher, 2. Rang von

Leano Frangao, 3. Rang von Glen Müller und 6. Rang von Severin Schiesser war

klar das die Teamwertung an Rüti geht, mit fast 16,975 Punkten Vorsprung.

Jungs ihr seid grossartig! Herzliche Gratulation!

Danke an das tolle Leiterteam (Claire, Livio und Janick) für die super Vorbereitung

und herzliche Betreuung während dem Wettkampf.

 

P1: Am Abend um 18.20 Uhr starteten die P1 Jungs als Trio. Die Einten schon ganz

routiniert, die Anderen hatten seit dem Frühstück nichts mehr im Magen. Fynn

Lehmann konnte um 20.00 Uhr eine Auszeichnung entgegen nehmen auf dem

ausgezeichneten 16 Rang und 7 bester am Boden. Gefolgt von Kevin Presente auf

dem 25 und Marius auf dem 35 Rang als 8 bester am Boden.

Die Jungs haben einmal mehr mit viel Herzblut und Engagement den Bülicup

gemeistert.

 

Ein grosses Danke geht an den Trainer Janick Hitz für seine gute

Vorbereitungsarbeit und einfühlsame und motivierende Wettkampfbegleitung.

 

Recent Posts
Turnsport Rüti kontaktieren

Sende uns ein E-Mail und wir werden uns so schnell wie möglich mit Dir in Verbindung setzen.

Start typing and press Enter to search