Trampolin – 36. Grenchner Cup 2019

 In Allgemein

Ein gelungener Start in die Wettkampfsaison 2019

 (Bericht von Karin Schmidt)

Wer kennt es nicht: die Hände zittern, das Herz schlägt einem bis zum Hals und im Magen macht sich ein flaues Gefühl breit. Kurz vor einem Wettkampf sind viele Sportler nervös. Andere dagegen stehen eher träge auf dem Wettkampfplatz und brauchen einen Motivationsschub, um überhaupt Wettkampflaune zu kommen.

Es wäre gelogen zu behaupten, dass keine der 17 Turnerinnen irgendeines der Symptome von gewisser Nervosität gezeigt hätte. Der erste Qualifikationswettkampf in diesem Jahr für die Schweizer Meisterschaften (Ende Mai in Aigle) stand vor der Tür!

An diesem Wettkampf wurden auch die neuen T-Shirts eingeweiht (siehe in der Bildgalerie). Die Freude über ein gutsitzendes T-Shirt war bei allen gross.

Die am Schluss folgende Rangliste zeigt einen erfolgreichen Start in die neue Saison auf.

 

U11 NATIONAL 

In der Kategorie U11 National starteten sechs Turnerinnen. Für Lara Hubschmid und Flurina Altwegg war es der 1. Wettkampf ihrer noch jungen Trampolinkarriere während Tara Baumann und Anika Noorlander bereits die 2. Saison in Angriff nahmen. Natascha Waldvogel und Giulia Mambelli können bereits die 3. Saison miteinander bestreiten.

U13 NATIONAL 

Sienna Fehlmann startete als einzige Turnerin in dieser Kategorie. Die neu einstudierten Übungen gelang ihr mit Bravour und konnte sich für das Final qualifizieren.

U15 NATIONAL

In der Kategorie U15 National starteten zwei Turnerinnen. Auch sie zeigten eine gute Leistung. Charlotte Patitz konnte sich für das Final qualifizieren. Liv Badertscher turnte zwei Übungen mit neuen Sprüngen durch und konnte sich auf eine gute Platzierung freuen.

NATIONAL B

Zufriedene Gesichter auch bei den vier Turnerinnen in der Kategorie National B. Diese Mädchen zeigten einen spannenden Wettkampf. Drei von ihnen konnten sogar im Final nochmals antreten. Obwohl es sich um sehr erfahrene Turnerinnen handelte, war in dieser Gruppe die Nervosität resp. Anspannung sehr spürbar. Dabei gab es gar keinen Grund dafür. Die Übungen wurden souverän durchgeturnt.

NATIONAL A

Zur gleichen Zeit wie National B startete die Kategorie National A. Bei diesen Girls verlief der Wettkampf noch nicht ganz nach Wunsch oder deren Vorstellungen. Jedoch verloren die Mädels ihren Humor nicht dabei und nahmen es mit einer gewissen Gelassenheit, denn sie wissen, was sie sonst können und werden dies sicher beim nächsten Mal unter Beweis stellen.

In dieser Saison starten insgesamt 19 TurnerInnen und versuchen in den vier Qualifikationswettkämpfen die Qualifikation für die Schweizer Meisterschaft in Aigle Ende Mai zu erlangen. Bereits nach diesem Wettkampf können wir sagen, dass die Prognosen für eine zahlreiche SM-Teilnahme gut liegen. Die nächsten drei Qualifikationswettkämpfe werden spannend werden.

An alle Turnerinnen ein grosses Lob für die gezeigte Wettkampfleistung. Auch wenn es bei wenigen vielleicht nicht so ganz nach Wunsch verlief, dass Trainerteam ist sehr zuversichtlich, dass es beim nächsten Mal klappt.

 

Name Kategorie JG Platz 1.                Quali SM
Altwegg, Flurina U11 2009 17 offen
Waldvogel, Natascha U11 2009 16 offen
Baumann, Tara U11 2010 20 offen
Mambelli, Giulia U11 2010 23 offen
Noorlander, Anika U11 2010 19 offen
Hubschmid, Lara U11 2013 25 offen
Fehlmann, Sienna U13 2007 7 offen
Badertscher, Liv U15 2005 12 offen
Patitz, Charlotte U15 2006 4 offen
Brändle, Michelle National B 2001 8 offen
Schumacher, Anina National B 2001 3 Ja
Brändle, Shania National B 2003 9 Ja
Altwegg, Andrina National B 2004 7 offen
Rütimann, Naomi National A 1996 5 offen
Friess, Cécile National A 1999 10 offen
Meier, Freya National A 2000 13 offen
Schmidt, Lucy National A 2004 3 offen

 

Nicht starten konnten:

Name Kategorie JG Platz 2.                Quali SM
Pfister, Ladina National A  2000 offen
Curcuruto, Remo National A  1993 offen

 

Recent Posts
Turnsport Rüti kontaktieren

Sende uns ein E-Mail und wir werden uns so schnell wie möglich mit Dir in Verbindung setzen.

Start typing and press Enter to search